Archiv | März/2009 RSS for this section

Socken aus dem ABO 03/2009 – „Geigenkasten“

Für den Lieblingsnachbarn mit den größen Füßen, Gr. 46/47 … 92 g, fast die ganze Wolle aufgebraucht!
OPAL-ABO März 2009 mit dem Knoten (!!!), nach dem Farbverlauf gegengleich weiter ging!

Ich habe aber geschummelt und es so belassen 🙂

Seid lieb gegrüßt von Lore

Advertisements

aus dem Märzabo 2009

habe ich °Edward den Bademeister° in Gr. 42/43 mit 60 Maschen genadelt.

Im Bündchen gab es einen Farbfehler ohne Knoten – einfach so- *g*

Ich hab deswgen nach dem Bündchen neu angesetzt und doch zwei ziemlich gleiche Socken hinbekommen.

Die Wolle war superkuschelig dick bei diesem Paar.

Es gehört übrigens in die 5.Regenwaldkollektion!

seid lieb gegrüßt Ute

Kiara die Hochseilartistin

So, hier auch noch ein Bild, dann bin ich mit den Einträgen in den Blogs und Ravelrygruppen durch 🙂

Und jetzt wird gestrickt :mrgreen:

Die ersten Opalsocken

Ja, nun sind sie fertig. In diesem März bekam ich meine erste Abolieferung – natürlich auch nicht anders als alle anderen dieses Mal. Da ich nicht so ein Pinkfreund bin, habe ich getauscht. Und ein wunderbares Bobbelchen Memory bekommen, das herrlich bunt ist.

Und hier ist das Ergebnis, ein paar Marlowes – etwas anders, da nur nach Bildern gestrickt. Der Spaß war trotzdem groß.


Und mit soviel Farbe sage ich mal Hallo hier und viele Grüße aus Berlin.

Wopal-Stinos

Die Socken sind beinahe identisch, obwohl ich wirkich nicht auf den Rapport geachtet habe.  Kein Knoten, kein Farbfehler und meinem Mann gefallen sie auch.

LG Ulli aus Stuttgart

Lila Socken aus dem Abo 03/2009


Für eine ganz liebe Dame in Gr. 38 aus dem März-Abo 2009.

Liebe Grüße von Lore

Sodele

endlich ist dieses Paar aus dem Abo 03/09 fertig

ich finde sie so schön weiß gar nicht warum die so lange gedauert haben.

Voila Sammy

Grüßle

Betty