Archiv | September/2008 RSS for this section

… und etwas Älteres

Ein Paar für meinen Vater in der Gr. 42-43 aus der Wolle eines älteren ABOs (09/2008), später als „Feuerland“-Kollektion bekannt.

… und falls ich bis zum neuen ABO kein weiteres fertiges Paar bekommen werde, nehme ich es sportlich –
NACH DEM ABO IST VOR DEM ABO 🙂

In diesem Sinne seid lieb gegrüßt von Lore

Bunte Socken „Tintenfluß“

Nun habe ich festgestellt, daß ich schon seit längerer Zeit meine verarbeitete OPAL-ABO-Wolle hier nicht gezeigt habe.

Ich schäme mich eine Runde, gelobe Besserung und fasse manche ähnlich aussehende Sockenpaare zusammen in folgenden Berichten:)

OPAL-ABO 09-2008,  später als Feuerland bekannt, habe ich bereits 3 x verstrickt.

Farbe 2476, Bubensocken, Gr. 26/27, 36 g:

Farbe 2476, Damensocken, Gr. 37, 58 g:

Auch Feuerland mit dem Braun, das ist Farbe 2474 oder 2475, Damensocken Gr. 38/39, 60g:

Außerdem habe ich eine ganze Menge von Restewolle (von bereits hier gezeigten Socken) als Babysocken vernadelt,

möchte es aber Euch und unserem gemeinsamen Blog-Speicherplatz ersparen :).

Seid alle lieb gegrüßt von

Lore, die aus dem letzten ABO noch gar nichts angenadelt hat (*tztztztz*) 🙂

Suchbilder

In diesen beiden Sockenpaaren ist jeweils Wolle aus dem Opal-Abo versteckt.

Zuerst das einfachere:

Four Corners

Diese Socken sind gestern fertig geworden. Darin versteckt sind zwei Farben aus dem letztjährigen Mai-Abo.

Das etwas schwierigere Paar ist nun schon etwas länger fertig und enthält Teile eines Knäuls aus dem Abo vom September 2008:

Blaue Stunde in Santa Fe

Viel Spaß beim Suchen 😉

Aus Abo 09/2008

3 Paar Socken insgesamt aus 2 Bobbeles schöner Wolle,

die später als OPAL Memory Farbe 2492 bekannt wurde:

1 x Gr. 46/47 und 1 x Gr. 42/43 als Partnersocken, bereits zum Weihnachtsfest verschenkt

und für ein Paar Knabensocken in der Gr. 33/34 hat es ja auch gereicht

Liebe Grüße von Lore

Feuerland – Sept. 08

Für meinen Mann
aus einem Abo aus dem letzten Jahr 🙂

Feuerland:
Nr. 46

Gr. 46/47
mit 68M und NS 2,5.
Einen lieben Gruß und
bald ist es wieder soweit *freu 🙂
Steffi vom DreamersPlace

Indian Summer

Gestern ist bei mir mal wieder ein Paar fertig geworden:

Da das Muster, nach dem ich gestrickt habe, New England heißt und das Orange und Rot des Garns mich ein wenig an Herbstlaub erinnern, habe ich die Socken Indian Summer getauft.

So ganz kann ich mich übrigens nicht mit der Feuerland-Färbung anfreunden…

Wem die Socken gefallen: Auf meinem Blog verlose ich sie 😉

Stinos aus dem Abo 09/2008

Viel zu sagen gibt es nicht, kein Knoten, kein Farb- oder Rapportfehler, so hat das Stricken echt Spaß gemacht.

LG Ulli aus Stuttgart