Dieses Sockenpaar

hat es mir unglaublich angetan. Ich finde es so wunderschön, das es mir echt schwer gefallen ist, die Socken zu verschenken. Eigentlich ist die Wolle ja nun wirklich nichts besonderes, aber die Farben leuchten so schön, hammer. Ich denke, gerade wegen seiner Schlichtheit und der leuchtenden Farben, gefallen mir diese Socken besonders gut. 🙂

20 – 2012

Socken 20 - 2012

Technische Daten:

Größe: 42
Nadelstärke: 2,0
Ferse: Herzferse
Spitze: stumpfe
Bandspitze Muster: stino
Wolle: Opalwolle aus dem Septemberabo 2012
Verbrauch: 77 g

Zum Glück war es aber nicht in meiner Größe gestrickt, sonst hätte ich wohl doch an Weihnachten ein Paar zu wenig gehabt. 😉

Liebe Grüße

Iris

Advertisements

2 responses to “Dieses Sockenpaar”

  1. nicole67 says :

    Hallo Iris!
    Die Socken sind wirklich sehr sehr schön geworden! Ich stricke diese Wolle jetzt auch für meinen Mann Gr. 45. Ich habe festgestellt, dass das Garn sehr unterschiedlich dick ist. Ging dir das auch so? Besonders dick ist der Faden bei ROT und dünn bei DUNKELROT/BRAUN.

    Gruß, Nicole

    • troll440 says :

      Danke liebe Niole 🙂

      Ich antworte dir jetzt mal hier, weil ich leider deine Mail gelöscht habe.
      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube bei meinem Knäuel war das nicht so. Aber 100% kann ich darauf jetzt nicht geben.
      Eben habe ich in einem Blog gelesen, das es einer Strickerin mit einem anderen Knäuel aus dem Abo wohl auch so ergangen ist. Vielleicht sind da alle Knäuel aus dem Abo ein wenig angeschlagen.

      Liebe Grüße
      Iris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s