Winterland Socken

Ich hab ja schon seit ein paar Tagen meine ersten Abosocken fertig, nur das Vernähen hat sich noch ein bißchen hingezögert. Sie gefallen mir gut, aber ich hab sie mit dem falschen Muster verstrickt, weil sie sich so zusammenziehen, dass ich mit der Ferse nicht durchkomme. Deshalb hab ich sie am Fuß kürzer gestrickt und hoffe darauf, dass ich sie irgendjemandem schenken kann.

3,0 mm Knit Pro

Größe 34-35

63 Gramm

Advertisements

5 responses to “Winterland Socken”

  1. franziska77 says :

    Hallo Maria,
    die Socken sind wirklich wunderschön, und was für ein Zufall genau mein Größe. Ich würde sie dir abnehmen, wenn du niemanden hast, an den du sie weitergibst. Ich würde dir auch ein Paar stricken……..
    LG Franzi

    • Maria says :

      Hallo Franzi,
      na, das ist ja mal ein Angebot. Das würd ich gern annehmen 🙂 Sie sind aber wirklich sehr eng. Ich habe eigentlich relativ schmale Knöchel und kam nicht durch.
      LG, Maria

  2. franziska77 says :

    Hallo Maria,
    ich habe Schuhgröße 35 und recht schmale Füße und Knöchel. Was meins Du?
    Wenn du dich für einen Tausch entscheidest, hab ich noch 3 Knäuel aus dem Abo. Du kannst ja schauen, was ich schon verstrickt habe. Oder du nimmst irgendwas ganz anderes……….
    LG Franzi

    • Maria says :

      Hallo Franzi,
      die sollten dir dann passen. Sie sind am Fuß ca. 21 cm lang.
      Ich würd dir gern irgendwie privat schreiben. Bist du auch bei ravelry?
      LG, Maria

  3. franziska77 says :

    Hallo Maria,
    ich bin auch bei Raverly. Dort heiße ich franzi77. Würde mich freuen von dir zu hören. Bis bald Franzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s