Mojos

Hier mein neuestes Abo Paar: Mojos aus dem Abo vom Sept. 2010.

Leider hat die Wolle nicht ganz gereicht, obwohl die Socken insgesamt „nur“ 96 Gramm wiegen. Bei der linken Socke musste ich ein farblich unauffälliges Garn an der Spitze anstückeln. Wenn man es nicht weiß, sieht man es nicht. Trotzdem ärgerlich!

Liebe Grüße aus Stuttgart von Ulli

Advertisements

4 responses to “Mojos”

  1. monjaf says :

    Auch wenn es ganz bestimmt nicht auffällt ist es schon sehr ärgerlich! Trotzdem finde ich das Dir die Mojos sehr gut gelungen sind!
    lg monja

  2. Silke says :

    Also wenn Du nichts gesagt hättest, dann wäre es wirklich nicht aufgefallen….trotzdem würde es mich auch stören 😉
    Verschlingen Mojos denn sooooo viel Wolle???

  3. Ulli says :

    naja, wenn man einen längeren Schaft möchte, dann braucht man halt schon viel Wolle. Gerade der Teil von man je 5 Reihen rechte Maschen und 5 Reihe linke Maschen strickt schnurzelt schon ein wenig zusammen.

  4. socksfarm says :

    Oh, hättest Du was gesagt, ich hab‘ davon noch einen Rest übrig und hätte Dir aushelfen können!

    Schön sind sie allemal geworden und auffallen tut die kleine Trickserei überhaupt nicht!

    Liebe Grüße an Dich
    Marion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s